Allgemein


 

Der einachsige Vorderwagen ist vorrangig für den Betrieb mit 3-achsigen Sattelaufliegern ausgelegt und kann eine 2-achsige Sattelzugmaschine ersetzen.

Technische Daten

Ladekapazität

zulässiges Gesamtgewicht: 14.000kg (bis 40km/h)
Leergewicht: ca. 1.750kg (ausstattungsabhängig)
Stützlast: 4.000kg (bis 40km/h)

Abmessungen

Abmaße: ca. 4.430mm L x 2.550mm B
Sattelhöhe: ca. 1.280mm (Standardbereifung)
Grundausstattung

Bereits die Grundausstattung des EAD14 bietet eine solide Basis für viele Einsatzzwecke zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. In der Grundausstattung enthalten sind:

Zum Merkzettel hinzufügen Zum Merkzettel hinzufügen

Bereifung 2 x 425/65R22.5 werkserneuert auf Mittelstegfelge 80 km/h zulässig
Achsen GIGANT Schrägrollenlager-Achse 10,0 to Achslast bei 60 km/h (technisch zugel. bis 105 km/h) mit Kompaktlager, ohne ABS & AGS, Spurbreite 2040mm, Radbremse 420 x 180mm
Federn 10to GIGANT-Luftfederung ohne Heben- / Senkenfunktion
Zugvorrichtung starre Zugeinrichtung mit Rundschaftzugkopf Scharmüller Typ K80, 4to Stützlast bis 40km/h (2to über 40 km/h), doppeltwirkender hydraulischer Stützfuß mit Sperrblock
Chassisrahmen Doppel-T Schweißkonstruktion, unter Verwendung gewichtsoptimierter, hochfester Feinkornstähle
Sattelkupplung feste Sattelkupplung Fabrikat JOST mit manueller Verstellung durch Umschrauben, Bauhöhe 185mm zuzüglich Montageplatte 40mm
Bremsanlage Zweileitungs-Betriebs-Bremsanlage mit automatisch lastabhängiger Bremskraftregelung (ALB), 2 x Membranbremszylinder; automatische Feststellbremse (Federspeicher)
Elektrik 12 Volt-Lichtanlage nach Vorschriften der STVZO mit 7-poligem Verbindungskabel, Dreiecksrückstrahler und gelbe Seitenreflektoren, 3-Kammerleuchten (gummigelagert), Kennzeichenleuchten, Positionsleuchten
Zubehör 2 x Unterlegkeil mit Halterung, Kunststoffkotflügel (Viertelkreis), Licht- und Luftanschlüsse für anzuhängendes Fahrzeug, neigungsverstellbare Schlauchgarderobe für alle Versorgungsleitungen Info: es sind keinerlei Stromversorgungsleitungen in der Serienausstattung enthalten.
Lackierung Fahrzeug gestrahlt, gebeizt, entfettet und zusätzlich phosphatiert, kathodische Tauchgrundierung (KTL), Decklackierung durch Pulverbeschichtung. Chassis: RAL9011 Graphitschwarz
Zusatzausstattung

Um den EAD14 optimal für spezielle Aufgaben vorzubereiten, bieten wir zahlreiche Optionen an:

(Mit dem + können Sie die einzelnen Zusatzausstattung auf den Merkzettel hinzufügen.)

  FAHRGESTELL
Zum Merkzettel hinzufügen F 010U eigene Ölversorgung mit Zapfwellenantrieb, Hydraulikpumpe 130 L / min (bis max. 200 Bar), Hydrauliktank ca. 160 Liter (entnehmbare Ölmenge ca. 140 Liter), Zapfwelle, Funkfernbedienung
Zum Merkzettel hinzufügen F 015U eigene Ölversorgung mit Zapfwellenantrieb, Hydraulikpumpe 108 L / min (bis max. 320 Bar), Hydrauliktank ca. 160 Liter (entnehmbare Ölmenge ca. 140 Liter), Zapfwelle, Funkfernbedienung
Zum Merkzettel hinzufügen F 020U Sattelkupplung mit Verschiebeeinrichtung zur Stützlastanpassung Bauhöhe ca. 220mm, Verschiebeweg 660mm Inklusive Fernbedienung für Verriegelung der Verschiebeplatte
Zum Merkzettel hinzufügen F 181U Kunststoffkotflügel ausgeführt als Halbkreis anstatt 2 x Viertelkreis (i.d.R. nur bei Tankaufliegern einsetzbar, Durchschwenkhöhe beachten !)
Zum Merkzettel hinzufügen F 186U Aluminiumriffelblechabdeckung für Zugeinrichtung
Zum Merkzettel hinzufügen F 410U E.B.S. Elektronisches Bremssystem
Zum Merkzettel hinzufügen F 468U Bremsanlage mit Duomatikkupplungen
Zum Merkzettel hinzufügen F 470U 7-polige Zusatzsteckdose 24 Volt
Zum Merkzettel hinzufügen F 490U Spannungswandler für ABS / EBS-Anlage von 12 auf 24 Volt (bei Aufliegern mit EBS zwingend erforderlich !)
Zum Merkzettel hinzufügen F 494U 2-poliger Spannungswandler von 12 auf 24 Volt über 15-polige Steckdose (bei Aufliegern mit mehreren Energieverbrauchern zusätzlich zu F 495U erforderlich, z.B. Gülleaufliegern, Beratung erforderlich, 3-polige Steckdose 12 Volt erforderlich)
Zum Merkzettel hinzufügen F 495U Spannungswandler für Lichtanlage von 12 auf 24 Volt über 15-polige Steckdose
Zum Merkzettel hinzufügen F 496U zusätzliche elektrische Ansteuerung zur Bedienung von Arbeitsscheinwerfern des Aufliegers (nur in Verbindung mit F 010U oder F 015U & F 495U möglich)
Zum Merkzettel hinzufügen F 497U zusätzliche elektrische Ansteuerung zur Bedienung der Liftachse des Aufliegers (nur in Verbindung mit F010U oder F 015U & F 495U möglich)
Zum Merkzettel hinzufügen F 498U zusätzliche elektrische Ansteuerung zur Bedienung der Anfahrhilfe des Aufliegers (nur in Verbindung mit F 010U oder F 015U & F 495U möglich)
Zum Merkzettel hinzufügen F 499U zusätzliche elektrische Ansteuerung zur Bedienung einer Nachlauflenkachse des Aufliegers (nur in Verbindung mit F 010U oder F 015U & F 495U möglich)
Zum Merkzettel hinzufügen F 505U Verbindungskabel Lichtanlage 24 Volt von 15 polig auf 15 polig mit beidseitigem Stecker
Zum Merkzettel hinzufügen F 506U Verbindungskabel Lichtanlage 24 Volt von 15 polig auf 2 x 7 polig mit beidseitigem Stecker
Zum Merkzettel hinzufügen F 507U Verbindungskabel ABS / EBS mit beidseitigem Stecker
Zum Merkzettel hinzufügen F 510U Seitenmarkierungsleuchten (LED)
Zum Merkzettel hinzufügen F 514U Konturmarkierungsfolie gelb seitlich und hinten am Fahrzeug (Vorschrift bei Zulassung > 60 km/h)
Zum Merkzettel hinzufügen F 516U Positions- und Kennzeichenleuchten in LED-Ausführung
Zum Merkzettel hinzufügen F 518U 3-Kammer-Rückleuchten eckig, LED-Ausführung
Zum Merkzettel hinzufügen F 520U 5-Kammer-Rückleuchten mit Nebel- u. Rückfahrscheinwerfer (zweiter 24 Volt Anschluß 7-polig erforderlich)
Zum Merkzettel hinzufügen F 521U 2 x LED-Rückfahrscheinwerfer am Fahrzeugheck (3-polige Steckdose 12 Volt erforderlich)
Zum Merkzettel hinzufügen F 526U Schutzgitter für Rückleuchten - schraubbar (in Deutschland auf öffentlichen Straßen nicht zulässig)
Zum Merkzettel hinzufügen F 540U zusätzliche Lecköl-Leitung NW 13, als Schlauch mit Schnellkupplung, parallel zur Rücklaufleitung verlegt
Zum Merkzettel hinzufügen F 655U GIGANT-Achsen 9,0to (105km/h), 2040mm Spur, ABS vorgerüstet, AGS, Radbremse 420 x 180mm (nur zugelassen bis Bereifung 445/65R22.5)
Zum Merkzettel hinzufügen F 715U Heben- / Senkenfunktion für Luftfederung (manuelle Bedienung)
Zum Merkzettel hinzufügen F 954U Weitwinkelgelenkwelle anstatt Standardgelenkwelle
  RÄDER
Zum Merkzettel hinzufügen R 200U Bereifung "neu" 385/65R22.5 (105 km/h) Fabrikat PIRELLI Triathlon (EU Tire Label B,A,70) (max. 9to Achsllast möglich bis 40 km/h, d.h. max. 13to zul. GG. bis 40 km/h)
Zum Merkzettel hinzufügen R 220U Bereifung "neu" 425/65R22.5 (105 km/h) Fabrikat Continental
Zum Merkzettel hinzufügen R 240U Bereifung "neu" 445/65R22.5 (105 km/h) Fabrikat Continental (Plattformhöhe ca. + 25mm)
Zum Merkzettel hinzufügen R 243U Bereifung "neu"' 500/60R22.5 NOKIAN Country King (40 km/h), Plattformhöhe ca. + 60mm)
Zum Merkzettel hinzufügen R 246U Bereifung "neu" 560/60R22.5 BKT FLOTATION RADIAL, Profil FL 693 M, (70km/h), (Sattelhöhe ca. + 60mm), Felgen mit Einpresstiefe ET+30mm, d.h. Spur wird schmaler
Zum Merkzettel hinzufügen R 258U Bereifung "neu" 560/60R22.5 NOKIAN Country King 161D (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5000kg) (Plattformhöhe ca. + 60mm)
Zum Merkzettel hinzufügen R 259U Bereifung "neu" 560/60R22.5 NOKIAN Country King (65 km/h) 161D mit verstärkten Felgen 20.00, (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5000kg) (Sattelhöhe ca. + 60mm)
  LACKIERUNG
Zum Merkzettel hinzufügen L 100U Sonderlackierung Chassis nach RAL-Ton
  GUTACHTEN / ÜBERFÜHRUNG
Zum Merkzettel hinzufügen T 150U Gutachten für 40 km/h Zulassung
Zum Merkzettel hinzufügen T 200U Gutachten für 60 km/h Zulassung (max. 2to Stützlast zulässig)
Zum Merkzettel hinzufügen T 300U Gutachten für 105 km/h Zul.(nur in Verbindung mit F410U, F510U, F514U, F520U, F655U, R 200U o. R 220U o. R 240U / Gesamtaußenbreite darf 2550mm nicht überschreiten)
Zum Merkzettel hinzufügen T 9000 Transportkostenanteil Postleitzahl 0-4
Zum Merkzettel hinzufügen T 9100 Transportkostenanteil Postleitzahl 5-9
Beispiele aus der Praxis

In den vergangenen Jahren haben wir den EAD14 auf Kundenwunsch an viele Anforderungen angepasst. Eine unserer besonderen Stärken: Sie bezahlen nur, was Sie wirklich benötigen!

Viehtransporter

Praxisbeispiel: Viehtransporter

Unser Vorderwagen mit dem Rollbodenschnellentlader aus unserem Sortiment

Praxisbeispiel: Unser Vorderwagen mit dem Rollbodenschnellentlader aus unserem Sortiment

Volle Kraft voraus!

Praxisbeispiel: Volle Kraft voraus!

Downloads