Road-Show 2022

Wir gehen in die zweite Runde!

Es ist wieder soweit! - Nach der erfolgreichen Demo-Tour 2020, gehen wir in die zweite Runde.

Wir starten unsere Road-Show 2022. Überzeugt euch live von unseren agroliner Sattelabschiebeauflieger im Einsatz.

Unsere Systemvorteile

Durch die horizontale Abschiebetechnik wird eine höchstmögliche Betriebssicherheit gewährleistet. Damit die Ladung mit möglichst geringen Reibwerten abgeschoben werden kann, verfügt der agroliner Abschiebewagen serienmäßig über einen Edelstahlboden und auch das Schiebeschild ist mit VA-Blechen ausgekleidet. Die Seitenwände sind verwindungssteif ausgelegt, damit die Abdichtung insbesondere bei Schüttgütern wie Raps und Getreide auch langfristig gewährleistet bleibt. Die serienmäßige Großvolumenheckklappe erhöht das Ladevolumen effektiv. Zusätzlich können leichte Schüttgüter (z.B. Grassilage) mit dem Schiebeschild verdichtet werden, um mehr Ladevolumen zu realisieren.

Seitenwände geschraubt (im Schadensfall problemlos austauschbar).

Extreme Wendigkeit durch Zwangslenkung der zweiten Achse.

Hohe Steifigkeit in den Seitenwänden durch großzügig dimensionierte Profilrohre.

Schiebeschild und Boden in Edelstahl ausgeführt. Leichte Schüttgüter können mit dem Schiebeschild verdichtet werden.

Großvolumenheckklappe mit hydraulischer 4-fach Verriegelung für sicheren Transport auch auf langen Strecken.

Zurüstung von Rollplanen und automatischen Laderaumabdecksystemen möglich.

Weitere Infos gibt es hier: Produktseite SAW32

Unser Vorführfahrzeug

In diesem Jahr sind wir mit einem MAN TGS 18.510 unterwegs. Unser agroliner Sattelabschiebeauflieger - SAW32 ist perfekt auf alle Erntebedingungen angepasst und kann das ganze Jahr über ausgelastet werden. Die bereits gute Grundausstattung haben wir mit besonderen Sonderausstattungen ergänzt.

Technische Daten

Ladekapazität
zulässiges Gesamtgewicht: 32.000 kg
Leergewicht: ca. 9.900 kg
Nutzlast: ca. 22.100 kg
Sattellast: 12.000 kg
Ladevolumen: ca. 44 m³ (nach DIN)
Abmessungen
Plattformhöhe: ca. 1.670 mm
Laderaummaße innen: ca. 9.100 mm L x 2.370 mm B x 2.020 mm H
Technische Details
Ölbedarf: ca. 44 Liter

Ausstattung

seitlich fester Bordwandaufsatz 100mm (verzinkt)
hinten steckbarer Bordwandaufsatz 100mm (Aluminium)
zusätzliches Sichtfenster mit Schutzgitter in der Stirnwand
Kornschieber mittig in Heckbordwand
2-flügeliges Laderaum-Abdecksystem
hydr. Steuerblock für 2 doppeltwirkende Funktionen (Schiebeschild & Heckklappe inkl. Funkfernbedienung)
zusätzliche doppeltwirkende Funktion am hydr. Steuerblock (20 L/min)
Abschleppvorrichtung am Heck
Spritzschutz innerhalb der Kunststoffkotflügel (bei Zulassung > 60 km/h vorgeschrieben)
E.B.S. Elektronisches Bremssystem
Seitenmarkierungsleuchten (LED) und weiße Positionsleuchten vorne
Konturmarkierungsfolie gelb seitlich und hinten am Fahrzeug
Kontrollleuchte für ordnungsgemäße Schließung der hydr. Heckklappe
verstärkte Luftfederung mit Heben- / Senkenfunktion für 13to Achslast
hydraulisch schwenkbarer EU typgeprüfter Unterfahrschutz am Heck, integriert in die Folgeschaltung der Heckklappe
LED-Licht & Sicht Paket (inkl. LED-Arbeitsscheinwerfer seitlich und hinten)
Bereifung "neu" 600/55R26,5 NOKIAN CT BAS
Gutachten für 105 km/h Zulassung

©2022. Peter Kröger GmbH