TMR 34

A TransMaxx értelmezi maximális szállítási teljesítményt. A fejlesztés a forgózsámoly- és a tridem pótkocsi szimbiózisa. A két rendszer előnyeit kombinálja egyúttal kiküszöböli a járműspecifikus hiányosságokat.

Az akár 50 m³ űrtartalmú vályú alumíniumból készült. A hidraulikus hátsó ajtó messze a kiöntőkúp fölé emelkedik, és optimálisan az oldalfalakba van integrálva, így még a rosszul csúszó rakományok is gond nélkül kirakodhatók.

Műszaki adatok
Rakodási kapacitás  
M+ö: 32.000 - 34.000 kg
Önsúly*: kb. 9.360 - 9.500 kg
Terhelhetőség*: kb. 22.500 - 24.640 kg
Vonófej terhelés*: 2.000 - 4.000 kg
Raktérfogat*: kb. 46 - 50 m³
Rakfelület méretei  
Belső*: kb. 9.900mm H x 2.260mm Sz x 2.100mm M
Külső*: kb. 12.000mm H x 2.550mm Sz x 3.900mm M
Technikai részletek  
Olajszükséglet*: kb. 50 l

* = felszereltségtől függően

Alapfelszerelés

A TMR 34 már alapfelszereltséggel is sokféle célra biztos alapot jelent vonzó ár-teljesítmény arány mellett. Az alapfelszerelés a következőket tartalmazza:

Add to notelist

Bereifung 6 x 425/65 R22.5 werkserneuert auf Mittelstegfelgen 80 km/h zulässig
Achsen ADR-Achsen 3 x 12to (60 km/h), Spurbreite 2050mm (technisch 105 km/h), Radbremse 420 x 180mm, Achsvierkant 150mm
Federn Luftfeder-Achsaggregate (3 x 13to) mit zweilagiger Lenkerfeder, Schnellabsenkung mit Heben-/ und Senkenfunktion
Lenkung Einachs-Vorderwagen mit Drehschemellenkung durch Kugellenkkranz, hintere Achse über Vorderwagen zwangsgelenkt ausgeführt (Achsschenkellenkung)
Zugvorrichtung starre Zugeinrichtung mit Rundschaftzugöse Scharmüller Typ K80, 4to Stützlast bis 40 km/h (2to über 40 km/h), hydraulischer Stützfuß
Fahrgestell Dreiachs-Starrdeichsel-Drehschemelausführung: Einachs-Vorderwagen mit eigener Ölversorgung und Zapfwellenantrieb, Hydraulikpumpe 130l / min, Hydrauliktank 140 Liter, Funkfernbedienung für die Bedienung der Kipphydraulik, Fahrgestellrahmen in bewährter Stahl-Schweißkonstruktion aus hochwertigen Feinkornstählen, Profilrohre als Querträger
Bremsanlage Zweileitungs-Betriebs-Bremsanlage mit automatisch-lastabhängiger Bremskraftregelung (ALB), 6 x Membranbremszylinder; Federspeicherfeststellbremse auf zwei Achsen wirkend
Kippanlage Rückwärtskippanlage, hydraulische Mehrkolbenpresse, 1-Leitungs-System, komplette Hydraulikanlage mit Schnellabsenkung inkl. angepasster Hydraulikkomponenten
Alumulde Aluminium-Rückwärtskippmulde in Profilbauweise mit abgeschrägten Bodenkanten, unlackierte Innenmulde, hydraulische Heckklappenöffnung mit Sicherheitsverriegelung, Kornschieber mittig in Rückwand
Elektrik 12-Volt-Anlage gemäß der StVZO mit 7-poligem Verbindungskabel, 3-Kammerleuchten, Kennzeichenleuchten, Positionsleuchten, gelbe Seitenreflektoren
Zubehör stabiler, umklappbarer Unterfahrschutz aus Rundrohr, 2 x Unterlegkeil mit Halter, Kunststoffkotflügel an Vorder-/ und Hinterachse, Schlauchgarderobe für alle Versorgungsleitungen auf dem Kontrollleuchte für ordnungsgemäße Schließung der hydr. Heckklappe (3-polige Steckdose, 12 Volt erforderlich)
Lackierung Fahrzeug gestrahlt mit Stahlschrot und zusätzlich entfettet, Dickschichtgrundierung, Versiegelung besonders korrosionsgefährdeter Bereiche mittels Karosserieabdichtungsmasse, Decklackierung in deutschen Qualitäts-Zwei-Komponentenlackfarben. Kippmulde: Kröger-Grün; Fahrgestell: Kröger-Rot
Felár köteles pótlólagos felszerelések

Számos lehetőséget kínálunk a TMR 34 speciális feladatokhoz optimalizálására:

(A + jellel hozzáadhatja az egyes kiegészítő felszereléseket a jegyzethez.)

AUFBAU
A 261F "Shock-Stop" Kartoffelfallsegel (Förderbandgummi) im vorderen Laderaum
A 270F mobile Aluminium-Trittleiter seitlich am Chassis montiert
A 280F 2 x Sichtfenster mit Schutzgitter in Stirnwand links und rechts neben Kippzylinder
A 650F Laufsteg mit Unfallschutzbügel an Stirnwand (gem. UVV-Richtlinie)
A 710F gelbe Abdeckplane (verstärktes Material) mit Alu - Rollrohr, Handkurbel und Befestigungsmaterial ausgeführt als Flachplane (Seitenbefestigung m. 3 x Gurt-Ratsche / nur in Verbindung mit A 650F)
A 750F 2-flügeliges hydraulisches Laderaum-Abdecksystem angetrieben durch Ölmotoren, bespannt mit einem Netz (z.B. für Mist/ Silage / dw. Steuergerät und 3 polige Steckdose 12 Volt erforderlich)
FAHRGESTELL
F 130F Abschleppvorrichtung am Heck
F 185F Aluminium-Kotflügel einteilig für Hinterachse anstatt Kunststoffkotflügel (bei Niederdruckbereifung sind diese Kotflügel vorgeschrieben)
F 195F Schmutzfänger "Kröger" über gesamte Fahrzeugbreite montiert am Unterfahrschutz
F 280F Halterung für Reserverad mit Winde am Fahrzeug
F 290F Werkzeugkasten Kunststoff Maße: 600mm B x 500mm T x 400mm H
F 468F Bremsanlage mit Duomatikkupplungen
F 510F Seitenmarkierungsleuchten (LED)
F 514F Konturmarkierungsfolie gelb seitlich und hinten am Fahrzeug (Vorschrift bei Zulassung > 60 km/h)
F 516F Positions- und Kennzeichenleuchten in LED-Ausführung
F 517F Warntafelpaket bei Überbreite (erforderlich ab 2750mm Breite)
F 518F 3-Kammer-Rückleuchten eckig, LED-Ausführung
F 519F 3-Kammer-Rückleuchten rund, LED-Ausführung
F 521F 2 x LED-Rückfahrscheinwerfer am Fahrzeugheck (Bedienung über Funkfernbedienung der Bordhydraulik)
F 522F LED-Arbeitsscheinwerfer an Stirnwand zur Ausleuchtung des Laderaums
F 523F 2 x LED-Rückfahrscheinwerfer seitlich am Chassis (Bedienung über Funkfernbedienung der Bordhydraulik)
F 526F Schutzgitter für Rückleuchten - schraubbar (in Deutschland auf öffentlichen Straßen nicht zulässig)
F 528F Bedienung von zwei elektrischen Funktionen über Funkfernbedienung der Bordhydraulik
F 540F separate Ölblindleitung zum Heck (Durchmesser 15mm)
F 630F BPW-Achsen 12to (max. 60 km/h), verstärkt, 2050mm Spur, ohne ABS und AGS, Typ GS12010, Radbremse 410 x 180mm, Achsvierkant 150mm
F 900F Manometer zur Anzeige des Balgdrucks montiert am Chassis
F 903F Kontrollleuchte für ordnungsgemäße Schließung der hydr. Heckklappe (3-polige Steckdose, 12 Volt erforderlich)
F 954F Weitwinkelgelenkwelle anstatt Standardgelenkwelle
RÄDER
R 220F Bereifung "neu" 425/65R22.5 (105 km/h)
R 240F Bereifung "neu" 445/65R22.5 (105 km/h)
R 259F Bereifung "neu" 560/60R22.5 NOKIAN Country King (65 km/h) 161D mit verstärkten Felgen 20.00, (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5000kg)
R 264F Bereifung "neu" 620/60R26.5 NOKIAN Country King (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5310kg)
R 267F Bereifung "neu" 600/55R26,5 NOKIAN CT BAS (65 km/h) 169D (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5000 kg) (verstärkte Baustellenbereifung, nicht für weichen Untergrund geeignet)
R 277F Bereifung "neu" 650/55R26,5 ALLIANCE FLOTATION RADIAL Profil I 390 (70 km/h) 178D, HEAVY DUTY (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 6700 kg, verstärkte Baustellenbereifung)
R 280F Bereifung "neu" 650/55R26,5 NOKIAN CT BAS (65 km/h) 177D (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5220 kg, verstärkte Baustellenbereifung, nicht für weichen Untergrund geeignet)
R 281F Bereifung "neu" 650/55R26.5 BKT FLOTATION RADIAL, Profil FL 693, (70 km/h) 169D (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5185kg)
R 288F Bereifung "neu" 710/50R26,5 BKT FLOTATION RADIAL, Profil FL 693, (70 km/h) 170D, (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5305kg)
R 293F Bereifung "neu" 710/50R26.5 NOKIAN Country King (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5615kg)
LACKIERUNG
L 100F Sonderlackierung Chassis nach RAL-Ton
L 130F Sonderlackierung Mulde nach RAL-Ton
L 150F Steinschlagschutzbeschichtung an Kippbrücke im Bereich oberhalb der Räder
GUTACHTEN / ÜBERFÜHRUNG
T 150F Gutachten für 40 km/h Zulassung
T 200F Gutachten für 60 km/h Zulassung (max. 2to Stützlast zulässig)
T 900F Transportkostenanteil Postleitzahl 0-4 (Transport kann nur per Achse erfolgen)
T 910F Transportkostenanteil Postleitzahl 5-9 (Transport kann nur per Achse erfolgen)
Downloads

A TMR 34 munka közben

SZERETNÉL TÖBBET TUDNI?

Van egy dedikált kapcsolattartó is az Ön régiójában:

Sándor Fazekas
Területi vezető
(BG; CZ; HR; HU; RO; RS; SK; SI)
+49 176 / 66456951
+36 20 427 4211
Matthias Oelkers
Üzemi megbízott
(DE észak – közép – kelet; DK)
+49 173 / 6484847
Peter Franz
Üzemi megbízott
(DE dél – közép; AT)
+49 171 / 9572155
Symen van der Veen
Üzemi megbízott
(BE; NL)
+31 6515 72523
Markus Borchers
Termékmenedzser
+49 177 / 7963617
Julian Franke
Járműgyártás / Diszpozíció értékesítési belső szolgálat
+49 4445 / 96 36 - 39
Oliver Krohse
Járműgyártás értékesítési vezető
(DE közép – nyugat)
+49 4445 / 96 36 - 24

©2024. Peter Kröger GmbH