PWO 18

Technische Daten
Ladekapazität  
zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg
Leergewicht*: ca. 4.550 kg
Nutzlast*: ca. 13.450 kg
Abmessungen  
Fahrzeuggesamtlänge*: ca. 11.670 mm
Fahrzeuggesamtbreite: ca. 2.460 mm
Ladelänge*: ca. 9.850 mm
Plattformhöhe*: ca. 1.300 mm

* = ausstattungsabhängig

Grundausstattung

Bereits die Grundausstattung des PWO 18 bietet eine solide Basis für viele Einsatzzwecke zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. In der Grundausstattung enthalten sind:

Zum Merkzettel hinzufügen

Bereifung 4 x 385/65 R22.5 werkerneuert auf Mittelstegfelgen 80 km/h zulässig
Achsen ADR-Schrägrollenlager-Achsen, 2 x 11,3to Achslast (105 km/h), 2050mm Spurbreite ohne ABS bis 60 km/h, Radbremse 406 x 120mm, 130mm Achsvierkant
Federn 18to Parabelfederung 2-lagig 100mm breit, zugelassen bis 105 km/h
Lenkung Drehschemellenkung mit Kugellenkkranz und typengeprüfter Dreieckzuggabel 1900mm, Höheneinstellung sowie Zuggabelentlastung
Bremsanlage Zweileitungs-Betriebs-Bremsanlage mit automatisch-lastabhängiger Bremskraftregelung (ALB), 4 x Membranbremszylinder; Spindelfeststellbremse für Hinterachse
Chassisrahmen Stahl-Schweißkonstruktion, Hauptträger Doppel - T
Plateau 4mm Stahlboden, 6 Stück Zurrpunkte im Außenrahmenprofil seitlich (insgesamt 12 Stück)
Elektrik 12-Volt-Anlage nach Vorschriften der StVZO mit 7-poligem Verbindungskabel, Dreieckrückstrahler und gelbe Seitenreflektoren, 3-Kammerleuchten (gummigelagert), Kennzeichenleuchten, Positionsleuchten
Zubehör stabiler Unterfahrschutz, Kennzeichenhalterung, Unterlegkeil mit Halter, Kunststoffkotflügel hinten, Parkdosen für alle Anschlüsse auf der Zuggabel
Lackierung Fahrzeug gestrahlt mit Stahlschrot und zusätzlich entfettet, Dickschichtgrundierung, Versiegelung besonders korrosionsgefährdeter Bereiche mittels Karosserieabdichtungsmasse, Decklackierung in deutschen Qualitäts-Zwei-Komponentenlackfarben Farbgebung: Kröger-Grün
Zusatzausstattung

Um den PWO 18 optimal für spezielle Aufgaben vorzubereiten, bieten wir zahlreiche Optionen an:

(Mit dem + können Sie die einzelnen Zusatzausstattung auf den Merkzettel hinzufügen.)

AUFBAU
A 100P feststehende eloxierte Aluminiumstirnwand 800mm hoch
A 101P feststehende eloxierte Aluminiumstirnwand 1000mm hoch
A 114P Ladeflächenverkürzung nach Kundenwunsch anstatt 9850mm (Einzelanfertigung)
A 116P Ladeflächenverlängerung auf 10.000mm anstatt 9850mm durch 150mm geschraubte Distanzplatte (nur in Verbindung mit F 300P möglich)
A 170P abklappbare Rahmenbordwände seitlich und hinten ca. 600mm hoch (Kistentransport), inkl. abklappbarer und herausnehmbarer Rungen (nur in Verbindung mit A 100P oder A 101P)
A 171P abklappbare Rahmenbordwände seitlich und hinten ca. 800mm hoch (Kistentransport), inkl. abklappbarer und herausnehmbarer Rungen (nur in Verbindung mit A 100P oder A 101P)
A 172P abklappbare Rahmenbordwände seitlich und hinten ca. 1000mm hoch (Kistentransport), inkl. abklappbarer und herausnehmbarer Rungen (nur in Verbindung mit A 101P)
A 250P eloxierte Aluminiumbordwände 600mm hoch, 3 x seitlich, 1 x hinten, abklappbar und abnehmbar, inkl. abklappbarer und herausnehmbarer Rungen (nur in Verbindung mit A 100P oder A 101P)
A 251P eloxierte Aluminiumbordwände 800mm hoch, 3 x seitlich, 1 x hinten, abklappbar und abnehmbar, inkl. abklappbarer und herausnehmbarer Rungen (nur in Verbindung mit A 100P oder A 101P)
A 259P seitlich links + rechts schraubbare Abstützkante aus C-Profil (Stahl) und 25mm Welle (feuerverzinkt), Innenbreite ca. 2420mm, montiert am Außenrahmenprofil in der Lochreihe für Zurrpunkte inkl. Befestigungsmöglichkeit für Zurrgurt
A 263P zusätzliche Zurrpunkte im Außenrahmenprofil (Standard = 12 Stück, 6 Stück je Seite), Preis pro Stück
A 264P beidseitig 14 zusätzliche Zurrpunkte im Außenrahmenprofil (insgesamt 40 Stück)
A 266P beidseitig zusätzlicher Spanngurt zwischen Ballenstützen in 1000mm Höhe (nur in Verb. mit A 550P)
A 268P seitlich links + rechts schraubbare Abstützkante (Stahl), Kantenmaße ca. 70mm B x 60mm H, Innenbreite ca. 2330mm, montiert am Außenrahmenprofil in der Lochreihe für Zurrpunkte inkl. Befestigungsmöglichkeit für Zurrgurt zum Transport von stehenden Rundballen
A 269P seitlich links + rechts schraubbare Abstützkante (Stahl verzinkt), Kantenmaße ca. 30mm B x 35mm H, Innenbreite ca. 2410mm, montiert am Außenrahmenprofil in der Lochreihe für Zurrpunkte inkl. Befestigungsmöglichkeit für Zurrgurt zum Transport von Quaderballen
A 270P mobile Aluminium-Trittleiter an Chassis geklammert
A 275P seitliche Ausziehleiter montiert unterhalb des Chassis zum Betreten der Ladefläche
A 295P Gasdruckfedern beidseitig an Seitenbordwänden montiert (2 Stück pro Bordwand, insgesamt 8 Stück, nur in Verbindung mit Rahmenbordwänden)
A 296P Gasdruckfedern beidseitig an Seitenbordwänden montiert (2 Stück pro Bordwand, insgesamt 12 Stück, nur in Verbindung mit Aluminiumbordwänden)
A 350P hydr. absenkbares Quadrat-Rohr (lackiert) beidseitig über ganze Länge zur Ladungssicherung, Stirn- und Heckbordwand ausgeführt als Gitterrahmen ca. 1000mm hoch (Kistentransport)
A 361P hydr. Ballentransportsicherung beidseitig über ganze Länge, Stirn- und Heckbordwand ausgeführt als festes Ballengitter ca. 2200mm hoch (horizontale Teilung durch Schraubflansch)
A 365P hydr. Ballentransportsicherung beidseitig mit absenkbaren Gattern aus Stahlrohr über ganze Länge,Stirn- und Heckbordwand ausgeführt als festes Ballengatter ca. 2200mm hoch (horizontale Teilung durch Schraubflansch, nur in Verbindung mit F 300P oder F 305P)
A 370P schraubbare Ballengittererhöhung 300mm vorne und hinten (nur in Verbind. m. A 361P o.A 365P)
A 382P absenkbare Rohre seitlich feuerverzinkt ausgeführt anstatt lackiert (nur in Verbindung mit A 350P)
A 550P Ballenstützen vorne und hinten mit verstellbarer Neigung, hintere Ballenstütze mit Ausschub 1100mm, abklappbare und arretierbare Schwenkrungen mit Spanngurten zur seitlichen Ladungssicherung (nicht in Verbindung mit Bordwänden oder hydr. Ballentransportsicherung)
A 650P Laufsteg mit Unfallschutzbügel an Stirnwand (gem. UVV-Richtlinie) inkl. Trittstufe an Zuggabel (nur in Verbindung mit Ausstattung A 100P oder A 101P möglich)
Info: Bei Verwendung der Ausstattungen A 170P, A 171P, A 172P, A 250P oder A 251P ist die max. mögliche Reifenbreite 500mm mit Einpresstiefe ET + 30mm.
FAHRGESTELL
F 130P Abschleppvorrichtung am Heck
F 180P Kunststoffkotflügel Vorderachse (Viertelkreis)
F 189P Kunststoffkotflügel (Viertelkreis) zusätzlich montiert vor der zweiten Achse
F 270P Seitenanfahrschutz (hinter LoF-Zugmaschinen nicht erforderlich)
F 285P Deichselstütze für Zuggabel Typ Klemmfix
F 290P Werkzeugkasten Kunststoff Maße: 630 B x 480 T x 450 H
F 300P längenverstellbare Y-Zuggabel, Verstellbereich 1500 - 2100mm, Versorgungsleitungen ausgeführt als Wendelkabel
F 305P Y-Zuggabel verstärkt (26to), 1900mm lang
F 460P automatische Feststellbremse (Federspeicherzylinder)
F 464P zusätzliches ALB-Ventil auf Hinterachse montiert
F 465P separates Löseventil für Vorderachse
F 468P Bremsanlage mit Duomatikkupplungen
F 510P Seitenmarkierungsleuchten (LED)
F 516P Positions- und Kennzeichenleuchten in LED-Ausführung
F 518P 3-Kammer-Rückleuchten eckig, LED-Ausführung
F 521P 2 x LED-Rückfahrscheinwerfer am Fahrzeugheck (3-polige Steckdose, 12 Volt erforderlich)
F 523P 2 x LED-Rückfahrscheinwerfer seitlich am Chassis (3-polige Steckdose, 12 Volt erforderlich)
F 526P Schutzgitter für Rückleuchten - schraubbar (in Deutschland auf öffentlichen Straßen nicht zulässig)
F 527P separate Schaltbox mit 3 x Kippschalter (an+aus) bestehend aus 1 x Hauptschalter sowie 2 x für elektrische Funktionen (Stromversorgung über 3-polige, Steckdose 12 Volt)
F 529P Hydraulikschlauchkennzeichnung "Kennfixx" (Preis pro Hydraulikleitung)
F 625P Parabelfederung 3-lagig, 100mm breit für Achslast 10to (105 km/h)
F 632P ADR-Achsen 12,9to (105 km/h), verstärkt, 2050mm Spur, ohne ABS und AGS, Radbremse 420 x 180mm, Achsvierkant 150mm
F 645P GIGANT-Achsen 9,0to (105 km/h), 2040mm Spur, ohne ABS und AGS, Radbremse 420 x 180mm (nur zugelassen bis Bereifung 445/65R22.5)
F 915P Gummipuffer montiert auf der Hinterachse
F 916P Rammschutzprofil aus Kunststoff unterhalb der Seitenbordwände (in Verbindung mit abklappbaren Seitenbordwänden)
RÄDER
R 200P Bereifung "neu" 385/65R22.5 (105 km/h) Fabrikat PIRELLI Pro Trailer (EU Tire Label B,A,70)
R 220P Bereifung "neu" 425/65R22.5 (105 km/h), (Plattformhöhe ca. + 40mm)
R 239P Bereifung "neu" 455/40R22.5 (100 km/h), 160 J TL ADVANCE GL251 Plus EU (Tire Label C,C,72) (Plattformhöhe ca. - 70mm)
R 240P Bereifung "neu" 445/65R22.5 (105 km/h) (Plattformhöhe ca. + 50mm)
R 243P Bereifung ''neu'' 500/60R22.5 NOKIAN Country King (40 km/h), Felgen mit Einpresstiefe ET + 30mm, d.h. Spur wird schmaler (Plattformhöhe ca. + 100mm)
R 245P Bereifung "neu" 560/45R22.5 BKT FLOTATION RADIAL, Profil FL 693 M, (70 km/h) Felgen mit Einpresstiefe ET + 30mm, d.h. Spur wird schmaler
R 246P Bereifung "neu" 560/60R22.5 BKT FLOTATION RADIAL, Profil FL 693 M, (70 km/h), Felgen mit Einpresstiefe ET + 30mm, d.h. Spur wird schmaler (Plattformhöhe ca. + 100mm)
R 259P Bereifung "neu" 560/60R22.5 NOKIAN Country King (65 km/h) 161D mit verstärkten Felgen 20.00 (Tragfähigkeit bei 1,5bar 10km/h = 5000kg) (Plattformhöhe ca. + 100mm)
LACKIERUNG
L 145P Sonderlackierung Chassis und Aufbau nach RAL-Ton
L 150P Steinschlagschutzbeschichtung unter Aufbau im Bereich oberhalb der Räder
GUTACHTEN / ÜBERFÜHRUNG
T 150P Gutachten für 40 km/h Zulassung (Nettopreis nicht rabattierfähig)
T 200P Gutachten für 60 km/h Zulassung (Nettopreis nicht rabattierfähig)
T 420P Dekra Ladungssicherungszertifikat (Nettopreis nicht rabattierfähig, nur in Verbindung mit A 361P & A 365P möglich)
T 900P Transportkostenanteil Postleitzahl 0-4 (Nettopreis nicht rabattierfähig)
T 910P Transportkostenanteil Postleitzahl 5-9 (Nettopreis nicht rabattierfähig)
Downloads

Unser PWO 18 im Einsatz

Sie wollen mehr erfahren?

Auch für Ihre Region gibt es einen festen Ansprechpartner:

Matthias Oelkers
Werksbeauftragter
(DE Nord – Mitte – Ost; DK)
+49 173 / 6484847
Peter Franz
Werksbeauftragter
(DE Süd – Mitte; AT)
+49 171 / 9572155
Symen van der Veen
Werksbeauftragter
(BE; NL)
+31 6515 72523
Sándor Fazekas
Gebietsleiter
(BG; CZ; HR; HU; RO; RS; SK; SI)
+49 176 / 66456951
+36 20 427 4211
Markus Borchers
Produktmanager
+49 177 / 7963617
Julian Franke
Vertriebsinnendienst Fahrzeugbau / Disposition
+49 4445 / 96 36 - 39
Oliver Krohse
Leiter Vertrieb Fahrzeugbau
(DE Mitte – West)
+49 4445 / 96 36 - 24

©2024. Peter Kröger GmbH